Kategorien
Sathya Sai Baba

Einfach

Bleib in der Einfachheit, bleib in der Wahrheit und bette sie in Taktgefühl. 
Sathya Sai Baba

Spread the love
Kategorien
Mahatma Gandhi

Gier

Die Erde hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. 
Mahatma Gandhi

Spread the love
Kategorien
Mahatma Gandhi

Willenskraft

Kraft kommt nicht von körperlichen Fähigkeiten, sie entspringt einem unbeugsamen Willen. 
Mahatma Gandhi

Spread the love
Kategorien
Laotse

Die Wahrheit

Die Wahrheit kommt
mit wenigen Worten aus.
Laotse

Spread the love
Kategorien
Mahatma Gandhi

Du und ich

Du und ich ! Wir sind eins.
Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.“
(Mahatma Gandhi)

Spread the love
Kategorien
Laotse

Inneren Ruhe

Um zur inneren Ruhe zu gelangen, sollte man sich wie die Erde selbst verhalten. Täglich trampeln die Menschen auf ihr herum und fügen ihr Schaden zu – und doch schenkt sie einem täglich, was man zum Leben braucht.
Laotse

Spread the love
Kategorien
Laotse

Ruhe

Nur wer selber ruhig bleibt,
kann zur Ruhestätte all dessen werden,
was Ruhe sucht.

Spread the love
Kategorien
Laotse

Wertvoll

Willst du wertvolle Dinge sehen,
so brauchst du nur dorthin zu blicken,
wohin die große Menge nicht sieht
.

Spread the love
Kategorien
Laotse

Laotse

„Schmiegsam und geschmeidig ist der Mensch, wenn er geboren wird, starr, störrig und steif, wenn er stirbt. Biegsam, weich und zart sind Kräuter und Bäume im Wachstum, dürr, hart und stark im Entwerden. Darum gehören Starre und Stärke zum Tode, Weichheit und Zartheit zum Leben.“

Spread the love